VSG Verbundsicherheitsglas

GlasAktiv liefert Verbundsicherheitsglas (VSG) – auch als VSG Glas oder VSG Sicherheitsglas bezeichnet – in verschiedenen Varianten wie Verbundsicherheitsglas aus Floatglas, Verbundsicherheitsglas aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder aus teilvorgespanntem Glas (TVG) und Kombinationen mit sämtlichen gängigen Bearbeitungen bis zu einem Maximalmaß von 3.210 x 12.000 mm.

Verbundsicherheitsglas Varianten:

  • Verbundsicherheitsglas (VSG) aus Floatglas
  • Verbundsicherheitsglas aus Einscheibensicherheitsglas (ESG)
  • Verbundsicherheitsglas aus teilvorgespanntem Glas (TVG)

Anwendungsbereiche von Verbundsicherheitsglas

  • Verbundsicherheitsglas aus Floatglas wird unter anderem für Dachverglasungen, absturzsichernde Verglasungen und für begehbare Gläser eingesetzt
  • Verbundsicherheitsglas aus Einscheibensicherheitsglas kommt bei Brüstungsverglasungen, Geländerfüllungen und Glasfassaden zur Anwendung
  • Verbundsicherheitsglas aus teilvorgespanntem Glas wird für punktgelagerte Glasvordächer, Überkopfverglasungen und Dachverglasungen mit seitlicher Auskragung eingesetzt

Preise zu Verbundsicherheitsglas (VSG) erhalten Sie hier.

Tags: , , ,