ESG Einscheibensicherheitsglas

Einscheibensicherheitsglas (ESG) – auch als ESG Glas oder ESG Sicherheitsglas bezeichnet – wird für Glastüren, Glasduschen, Trennwände, Küchenrückwände und andere Ganzglas Anwendungen verwendet. Beim sogenannten Heißlagerungstest Heatsoaktest entsteht Einscheibensicherheitsglas mit Heatsoaktest (ESG-H), das zum Beispiel bei klemmgehaltenen Glasgeländern und Mono Fassadenverglasung seinen Einsatz findet. Einscheibensicherheitsglas kann zu Verbundsicherheitsglas verarbeitet werden oder als siebbedrucktes oder emailliertes Einscheibensicherheitsglas.

Einscheibensicherheitsglas Bearbeitungen

  • Einscheibensicherheitsglas mit geschliffenen und polierten Kanten
  • Einscheibensicherheitsglas mit zylindrischen Durchgangsbohrungen oder Senklochbohrungen
  • Einscheibensicherheitsglas mit Eckausschnitten, Randausschnitten und Flächenausschnitten

Anwendungsbereiche von Einscheibensicherheitsglas

  • Anwendungungen von Einscheibensicherheitsglas sind Glastüren, Glasduschen, Trennwände und Küchenrückwände
  • Einscheibensicherheitsglas mit Heatsoaktest wird bei klemmgehaltenen Glasgeländern und Mono Fassadenverglasung verwendet

Preise zu Einscheibensicherheitsglas (ESG) erhalten Sie hier.